Zur Startseite

Ein Bad zu nehmen ist die beste Entspannung. Man fühlt sich leicht, die Muskeln entkrampfen, die Haut wird weich. Wie herrlich das Gefühl, so angenehm auch noch etwas gegen seine kleinen Wehwehchen (wie Muskelkater) tun zu können – und sogar gegen die großen!


Das Vital Bad aus dem Heilmoor Neydharting, ein Badezusatz für die Herstellung eines Vollbades mit Heilmoorschwebstoffen, überlässt Ihnen die Temperatur zu wählen, die Ihnen die angenehmste ist. Es wirkt durch die vielen gelösten und fein verteilten organischen Substanzen, die Schmerzen lindern und auch innere entzündliche Vorgänge bessern, weil sie die Haut durchdringen können. Eine ideale Therapie bei Sportverletzungen.

Neydharting Heilmoor Vital Bad entschlackt, hilft also dem Körper beim Stoffwechsel, der ständigen Erneuerung und Erfrischung des Körpers sowie beim Ausscheiden von Giftstoffen, die sich sonst in Organen und Gelenken ablagern.

Vitalbäder beeinflussen die Beweglichkeit der Gelenke positiv, mildern die Entstehung von Arthrose, einer Verkalkung, Versteifung der Gliedmaßen. Man kann mit dem Neydhartinger Vital Bad sogar Rheumabeschwerden und alle chronisch-entzündlichen Erkrankungen des Bewegungsapparates lindern und heilen – eine angenehm-natürliche Alternative zu Arzneimitteln, und dies gänzlich ohne Nebenwirkungen.

Heilmoor Vital Packungen für gezielte SchmerzbekämpfungFür gezielte Schmerzbekämpfung kann man auch Neydharting Heilmoor Vital Packungen auflegen, die eine intensive lokale Wirkung haben und alle Wirkstoffe, die im Heilmoor Neydharting gesammelt sind, tief in das Muskel- und Bindegewebe eindringen lassen.


zurück