Zur Startseite

Umwelt- und Ressourcenschonung sind ein Ziel der Heilmoorbad Neydharting GmbH. Das Gebiet des Neydhartinger Moors steht heute unter strengem Naturschutz.


Insbesondere durch die Verwendung des Heilmoors als Schwebstoffbad wird mit dem unersetzlichen Heilvorkommen sehr sorgsam umgegangen.
Dazu ein Beispiel: Zur Herstellung einer Wanne Schwebstoffbad werden nur 0,18 kg Heilmoor verbraucht. Zur Herstellung einer Wanne Dickbreibad aber ca. 180 kg
 


zurück